KFZ-Ver​si​che​rung

Gewerbliche KFZ-Versicherung

Schutz für Ihre gesamte Flotte

Die Kraftfahrzeuge eines Unternehmens - egal ob Geschäftswagen oder Lkw - sind häufig unverzichtbarer Bestandteil für die Ausübung der gewerblichen Tätigkeit. Fällt eines der Fahrzeuge aus, ist schnelles Handeln gefragt. Eine maßgeschneiderte Absicherung der Fahrzeuge federt außerdem die finanziellen Folgen ab.

Leistungen der Kfz-Versicherung

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist eine Plichtversicherung und ist daher ein fester Bestandteil der Kraftfahrtversicherung.

Vollkasko-Versicherung

Die Vollkasko-Versicherung sichert auch selbst verursachte Unfälle und mutwillige Handlungen durch andere sowie Vandalismusschäden am eigenen Fahrzeug ab. Sie wird als Ergänzung zur Haftpflichtversicherung angeboten.

Teilkasko-Versicherung

Die Teilkasko-Verischerung deckt weitergehend Schäden durch Brand oder Explosion, Entwendung, d.h. Diebstahl oder Raub, sowie Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung. Auch entstandene Kosten durch einen Wildunfall, Glasbruch, Bissschäden und Schäden an der Verkabelung werden übernommen. Sie wird als Ergänzung zur Haftpflichtversicherung angeboten.

Zusätzliche Versicherungsoptionen

Ergänzt werden kann der Versicherungsschutz je ach Anbieter beispielsweise noch um Rabattschutz, GAP-Deckung, Brems-, Bruch und Betriebsschäden, Fahrerschutzversicherung, Insassen-Unfallversicherung und Schutzbriefversicherung.

Schadenbeispiele

Ihr Angestellter fährt mit seinem Dienstwagen durch eine Baustelle. Das ihm vorausfahrende Fahzeug schleudert einen Stein auf die Windschutzscheibe. Diese reißt. Die Kosten für den Austausch der Scheibe trägt die Versicherung.

Der an einer Raststätte geparkte Lkw wird, während der Fahrer sich im Gebäude aufhält, gestohlen. Er informiert umgehend die Polizei, doch der Lkw kann nicht wiedergefunden werden. Sattelschlepper und Auflieger hatten einen Zeitwert von 175.000,- Euro, der durch die Teilkasko-Versicherung erstattet wird.

Wir wird die Versicherungssumme ermittelt?

Bei einer Haftpflichtversicherung sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden in der Regel pauschal bis 100 Mio. Euro versichert. Personenschäden sind meist auf 15 Mio. Euro pro geschädigte Person begrenzt. Wir raten Ihnen, eine höhere Deckungssumme als die gesetzliche Mindestversicherungssumme zu wählen, denn in schweren Fällen könnte diese nicht ausreichend sein.

Die Voll- bzw. Teilkasko-Versicherung wird der Zeitwert des Fahrzeuges erstattet. Bei Neufahrzeugen gelten je nach Versicherer die entsprechenden Vereinbarungen für den Ersatz des Neuwertes.

Für eine realistische EInschätzung, wie hoch sich die Versicherungssumme für Ihre Flotte belaufen sollte, stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten gerne zur Verfügung.

Bestens abgesichert mit HFH.

Machen Sie sich unsere Expertise und mehr als 20 Jahre Markterfahrung zunutze. Wir finden das bestmögliche Versicherungsangebot für Sie.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Telefon
040 414379 -71

E-Mail
info@hfh.de

Datenschutz & Informationen